Gastfreundschaft ist nicht jedermanns Sache. Es braucht Geduld und gutes Benehmen, um mit allen Arten von Menschen auszukommen, die für ein erfolgreiches Geschäft erforderlich sind. Ein renommiertes Hotel hat immer einen zufriedenstellenden Kundenplan für seine Kunden. Bed and Breakfast ist ein wesentlicher Bestandteil der Gastfreundschaft, die jedes Hotel bietet. Die Frühstückszeit ist der wichtigste Teil des Tages in Hotels, da sie darüber entscheidet, wie Ihr Tag aussehen wird. Also ist es besser, gut zu sein; Andernfalls wird der Kunde nicht in Betracht ziehen, wieder im selben Hotel zu wohnen. Wenn Sie Ihren Bed & Breakfast-Service hervorheben möchten, benötigen Sie die folgenden Tipps, um sich ein klares Bild davon zu machen, was zu tun ist.

Sorgen Sie dafür, dass sich der Kunde wie zu Hause fühlt

Begrüßen Sie Ihre Kunden immer wie ein Familienmitglied. Eine freundliche Geste wird einen ersten Eindruck bei Ihren Kunden hinterlassen und sie werden ihren Aufenthalt mit einer positiven Stimmung beginnen. Führen Sie sie in ihre Zimmer und machen Sie es sich bequem. Erläutern Sie die Umgebung und die verfügbaren Einrichtungen und lassen Sie ihnen Zeit, sich darin niederzulassen. Halten Sie als Kompliment eine Schüssel mit Süßigkeiten und Pralinen bereit. Gute Hotels servieren oft ein frisches Getränk, während sich die Kunden niederlassen.

Bed-and-Breakfast zieht oft Kunden an, die aus ihren Häusern ausreisen möchten, um das unbekannte Land zu erkunden. Ein guter Ort, um zu bleiben, während sie durch das Unbekannte aufbrechen, wird immer ein Muss bleiben. Gehen Sie vorsichtig mit den Ressourcen um und pflegen Sie den Anstand.

Gutes Essen

Wählen Sie das richtige Frühstück

Sie sollten wissen, welche Gerichte Sie für Ihre Kunden zum Frühstück zubereiten können. Wenn Sie ein lokales Restaurant betreiben, sollten Sie die traditionelle Küche in Ihr Menü aufnehmen. Dies bedeutet nicht, dass Sie nur traditionelle Gerichte servieren, da sich möglicherweise nicht alle für die von Ihnen zubereiteten Aromen interessieren.

Halten Sie gesundes Essen und vermeiden Sie es, zu viele Kalorien zu Ihrer Speisekarte hinzuzufügen. Behalten Sie ein gut geplantes Menü zur Auswahl. Halten Sie verschiedene Theken in Ihrem Frühstücksbuffet bereit, damit die Kunden leichter entscheiden können, was sie essen möchten. Kreieren Sie das heutige Special, um die Verwirrung zu lindern und die beste Kombination aus Gesundheit und Geschmack zu gewährleisten.

Bewerben Sie Ihr Menü

Halten Sie Ihre Kunden immer neugierig, um mehr über Ihre Gerichte zu erfahren. Halten Sie Etiketten und Beschreibungen für Ihre Gerichte bereit, die die wichtigsten Zutaten und Fakten zu den Gerichten erläutern. Dies wird den Kunden auf großartige Weise beeindrucken und er wird wahrscheinlich einen weiteren Tag bleiben, um alle Ihre Gerichte kennenzulernen. Machen Sie sich einprägsame Notizen und geben Sie Ihrem Koch, der das Essen zubereitet hat, die Ehre. Dies zeigte Professionalität.

Eine Person sollte immer verfügbar sein, um den Kunden zu helfen, sie mit guten Gerichten und den besten Kombinationen anzuleiten, die sie versuchen können, ihren Gaumen zu befriedigen. Der Reiseleiter sollte höflich sein und die Gerichte und Fakten über das Hotel kennen, falls der Kunde sich für ein längeres Gespräch entscheidet.